Quarz Kristalle – Formen, Effekt, Merkmale

by admin on Mai 24, 2011

Quarz Kristalle

Quarz Kristalle kommen in vielen verschiedenen Farben, Formen und Arten vor. Es existieren viele Arten dieser Kristalle die wiederum verschiedene heilende Eigenschaften besitzen. Es gibt als Arten beispielsweise den Blau Quarz, den Kristall Quarz, Rosenquarz oder den chinesischen rot Quarz. Dies sind nur einige Arten vom Quarz. Die beliebteste Form des Quarz für die Heilung ist Bergkristall und der Rosenquarz.

Formen

Der Quarz wird im Allgemeinen in seiner rauen Form gefunden, es gibt ihn aber auch getrommelt oder in anderen geschliffenen Formen. Die verschiedenen Formen gibt werden für unterschiedliche Zwecke eingesetzt. Die raue Form verhilft beispielsweise  für konzentrierte Schwingungen und Energien.

Geographie

Der Quarz wird an mehreren Orten weltweit gefunden. Doch besonders oft gibt es ihn in Russland, China, USA (Arkansas) und Südafrika zu finden.

Effekt

Der Quarz wird oftmals als “Feel Good” Stein bezeichnet. Denn er hat die Fähigkeit, die Stimmung und das Leben eines Menschen zu erregen. Er wird auch genutzt um Energien auf andere Steine zu übertragen, vor allem in Verbindung mit anderen Steinen kann er seine Heilung verstärken.

Heilwirkung

Der Quarz wird hauptsächlich bei Diabetes oder bei einer Diät verwendet. Er verbessert die Konzentration der Person und so kann man das Vorgenommene besser umsetzen. Außerdem leistet er bei Hörproblemen und Ohrenentzündungen Hilfe. Den Quarz direkt als Ohrring getragen ist somit gut geeignet bei Ohrenentzündungen. Der Quarz wird meist auf die erkrankte Stelle am Körper gelegt und somit kann er optimal wirken.

Merkmale

Quarz Kristalle können besonders nützlich bei der Meditation sein. Vor allem durch ihre Fähigkeit, das sie dadurch die Konzentration der Person steigert. Ebenfalls empfohlen wird er bei Vorlesungen oder sonstigen konzentrationsfordernden Ereignissen. Denn der Quarz hilft ihnen, Dinge klarer zu sehen.

Weiteres Quarze werden beispielsweise auch künstlich hergestellt welche jedoch weniger als Heilsteine denn mehr als Taktgeber in elektronischen Schaltungen und Quarzuhren verwendet werden.



EasyFreeAds Blog News Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google Yahoo Buzz StumbleUpon

{ 1 comment… read it below or add one }

Stefan Juli 18, 2011 um 1:05 am

Bei einer tiefen Entspannung köennen Edelsteine sehr schön unterstützen. Bergkristall, Rosenquarz und/oder Amethyst stuern eine schöne Energie bei.

Antworten

Leave a Comment

Previous post:

Next post: