Woran erkenne ich hochwertige Aquamarine?

by admin on November 8, 2011

Aquamarin ist der Favorit der Nixen und dient als Schutz vor dem Bösen, vor Depressionen und vor Trauer. Ausserdem ist er gut für die Ehe.

Anleitung
Kaufen sie nur bei seriösen & vertrauenswürdigen Juwelieren ein, die gute Edelsteine verkaufen und mit dem Aquamarin generell handeln.
Fragen sie immer nach ob der Stein in irgendeiner Weise behandelt worden ist. Denn oft werden Steine wie Aquamarin mit Bestrahlung, Wärmebehandlung, Färben oder Beschichten behandelt. Nicht immer führt dies zur Entwertung des Steins aber fragen sie trotzdem immer nach, so wissen sie was sie bekommen haben.
Schauen sie sich die Farbe des Steins genau an. Dunkele Blautöne sind unter dem Aquamarin die wertvollsten. Jedoch gibt es denn Aquamarin vom sehr hellen Türkis bis zum bläulichen grün. Aquamarine mit einem höheren Grünanteil sind weniger wertvoll und somit günstiger.
Überprüfen sie immer die Klarheit des Steins. Da der Aquamarin eine helle Pastellfarbe hat, ist es wichtig ihn nach Fehlern zu überprüfen.
Untersuchen sie den Schnitt des Steins. Das Licht muss auf dem Stein gleichmässig reflektieren. Falls sie sich nicht sicher sind, schauen sie sich den Stein aus verschiedenen Blickwinkeln an.
Vergleichen sie mehrere Aquamarine nebeneinander. Schauen sie nach der Farbe, dem Schnitt und der Klarheit und wählen sie dann den schönsten Stein aus.

Tipps:
Wenn ihnen der Aquamarin zu teuer ist, dann lassen sie den blauen Topas behandeln bis sie die gewünschte Farbe erreicht haben. Den bekommen sie zu einem niedrigeren Preis.
Der Aquamarin gehört zu der gleichen Familie wie der Smaragd, jedoch sind Smaragde spröder als Aquamarine.
Wenn sie den Aquamrin online bestellen, untersuchen sie die Webseite auf Rückgaberecht und stellen sie sicher das sie bei einem seriösen Juwelier einkaufen.

EasyFreeAds Blog News Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Leave a Comment

Previous post:

Next post: